Vita

Geboren 1973, aufgewachsen bei Potsdam, nach Abitur und Zivildienst zunächst als Eisverkäufer und Kellner in London, dann Studium der Theater- und Filmwissenschaft, Kulturwissenschaft sowie Amerikanistik an der Humboldt-Universität Berlin, Magisterarbeit zum DEFA-Dokumentarfilm "flüstern & SCHREIEN - ein Rockreport".
Seit 2002 tätig als freier TV-Journalist und Filmemacher.

2021
Autor „Lebenslieder“, Das Erste

2019/2020
Redakteur Abteilung Dokumentation & Zeitgeschehen, RBB-Fernsehen

2009 / 2010
Redakteur Aktuelle Kultur / Kulturmagazin „Stilbruch“, RBB-Fernsehen,

2008 / 2009
Redakteur "Foyer - Das Theatermagazin“, 3sat / Kobalt Productions

2004 / 2005
Autor für Talkshow "Leute am Donnerstag“, RBB-Fernsehen

2003
Redakteur bei "Meyer & Schulz - Die Ost-Show", Sat 1 / Schwarzkopff.tv

Home · Meine Arbeiten · Referenzen